Kunstaktion oder rassistischer Anschlag?

Hundekacke Soldiner Kiez Berlin KoloniestraßeAls Häppchenpicker bestens geeignet? Antifaschisten würden womöglich einen rassistischen Anschlag in der Koloniestraße vermuten. Deutschlandhasser sähen sich bestätigt

2 Kommentare to “Kunstaktion oder rassistischer Anschlag?”

  1. hab ich schon mal in Friedrichshain gesehen. Ist bestimmt street art.

    Gefällt 1 Person

  2. … vielleicht auch nur eine besondere Art der Reviermarkierung, wie es Hunde nunmal so machen 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: