Demo gegen Rassismus und gegen das Vergessen der NSU-Morde

Demo gegen Rassismus NSU gedenken gesundbrunnen nov 14Anlässlich des dritten Jahrestages der Enttarnung des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) demonstrierten ca. 2000 Menschen  am Samstag In Wedding. Ein Bündnis aus Initiativen hatte dazu aufgerufen. An der Spitze des Zuges trugen Demonstranten die Fotos der Ermordeten auf ihren Hemnden. In mehreren Ansprachen wurden ihrer namentlich gedacht. Protestiert wurde gegen die zunehmende Aggressivität gegen Flüchtlinge und Ausländer und gegen die Hetze gegenüber muslimischen Mitbürgern. Das Bündnis forderte eine emanzipierte Gesellschaft ohne Rassismus und Ausbeutung.

Die Demonstration startete um 14.30 Uhr am U-Bahnhoof Gesundbrunnen und endete am mit einer Abschlusskundgebung am Leopoldplatz.

Zur Videoreportage auf you tube

http://youtu.be/nJHnmIJvuGw

.

Demo gegen Rassismus NSU gedenken gesundbrunnen nov 14  (14)

.

Die Eröffnungsrede am U-Bahnhof Gesundbrunnen auf SKK-Soundcloud:

https://soundcloud.com/soldiner-kiez-kurier-berlin/eroffnungsrede-nsu-demo-gesundbrunnen-1november-14mp3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: