Aktuell – Flüchtlingsschule in der Ohlauer Straße wird geräumt – Refugees wollen nicht zurück in Sammelunterkünfte

räumung gerhart-hauptmann-schule ohlauer straße berlin kreuzberg (7)

.

Berichtsstand 24.Jun.14 – ab 14.30h – Zur Zeit ist die Räumung der von Flüchtlingen besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule im Gange. Über 300 UnterstützerInnen sind in der Ohlauer Straße versammelt. Als die Absperrungen erweitert wurde kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Presse wird ausgesperrt. Vor 30min. fuhr der erste Bus mit #Refugees ab, ein leerer Bus ist vorgefahren. Björn Kietzmann berichtete vor 2 Stunden von Auseinandersetzungen in der Schule. „Man hörte klirrende Scheiben und Geschrei“. In der Schule befinden sich auch 40 UnterstüzerInnen. Einige Menschen sitzen noch auf dem Dach des Gebäudes. Sie drohen mit Suizid, wenn die Polizei kommen sollte.

Die Räumung wurde am 20.Juni, dem Weltflüchtlingstag von Bezirksstadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg Hans Panhoff, angekündigt. Nach dem tragischen Tod eines Flüchtlings nach einer Messerstecherei Ende April nahm die Front der Unterstützer bei Grünen und Linken im Bezirksamt deutlich ab. Die Flüchtlinge sind mit dem Angebot in zwei Sammelunterkünften umzuziehen nicht einverstanden. Viele kommen von dort und sind mit den „menschenunwürdigen Bedingungen“ nicht einverstanden.

Unterstützer rufen für heute zu einer Demo um 19.00 Uhr am Kotbusser Tor auf . Ca. eintausend Polizisten sind im Einsatz. Es wird mit Auseinandersetzungen beim Sommerfest der Grünen gerechnet. In Hamburg wurde zu einer Solidemo um 19.30Uhr aufgerufen.

Update: nach Meldungen des „Freitag“ soll es sich bei der Aktion nicht um eine Räumung der Schule gehandelt haben. Vielmehr wollte das Bezirksamt den Flüchtlingen, die freiwillig ausziehen wollten, Angebote für einen Umzug machen. Vor allem Familien mit Kindern nahmen das Angebot an und wurden zu zwei Unterkünften in Spandau und Charlottenburg gebracht. Wie lange sie dort bleiben können wurde nicht bekannt gegeben.

40 Personen halten sich weiterhin im Haus auf.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: