„Araboturka“ tanzte in das Jahr 2015

Angelina dance Araboturka Soldiner Kiez

Angelina dance tanzte bei Araboturka

Voller als voll war die Liste der angemeldeten Tänzerinnen, die sich letztens in der Golden Lounge zur Open-Stage-Bauchtanznacht angemeldet hatten. „Sehr zur Freude des Publikums“, sagte die Organisatorin Elena und bedankte sich bei den zehn Tänzerinnen, die mit ihren Darbietungen einen interessanten Blick auf unterschiedliche Tanz- Stile und Kulturen gaben. Zwischen den Aufführungen der Profis wiegten die Gäste ihre Hüften, ein gelungenes Konzept der Veranstalterinnen.
Erfreulicher Weise hat sich die orientalische Dance-Lounge „Araboturka“ fest als Veranstaltungsformat im Soldiner Kiez etabliert. Mit diesem Event startete „Araboturka“ die Tanzreihe für 2015. In diesem Jahr sind drei weitere Tanz-Nächte schon jetzt fest eingeplant. Die nächsten Orientalischen Klänge sind am 25. April an der Prinzenallee Ecke Soldiner Straße zu hören.

Wer einige Tänzerinnen gerne live wiedersehen möchte, kann das am kommenden Freitag beim Kiezklang „Werstattkonzert #2“ in der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße beim „Orientalischen Abend“ mit dem Ensemble Baladna.

Ein Video-Zusammenschnitt der Tanzblöcke zwei und drei. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: