#Berlinbrennt – Der Sivie kam sah und….

Berlinbrennt der sivie kommt.jpg

.

… wurde nicht ganz so laut wie erwartet. Schließlich gilt er als „der lauteste Feuerwehrmann Deutschlands“. Stattdessen argumentierte er mit einem sachlich gut vorbereiteten Redebeitrag. Erschreckt sei er über die katastrophalen Zustände, die von seinen Berliner Kollegen berichtet wurden, meinte Timo Sievert, wie „Der Sivie“ mit ganzem Namen heißt. Genauso erschreckt sei er auch darüber, dass die Herrschaften da oben und dann zeigt er mit der Hand in die obersten Etagen des Roten Rathauses „es soweit haben kommen lassen, dass man so etwas machen muss.“ Denn die Berliner wachen jetzt schon über zwei Wochen teils bei Eiseskälte Tag und Nacht unter dem Logo #Berlinbrennt mahnend vor einer eigens aufgestellten Feuertonne.

.

.

Im Videointerview äußern Bürgerinnen und Bürger ihren Unmut und soldidarisieren sich mit den Forderungen der Feuerwehrmänner und -Frauen. Auch in der erst kürzlich gegründeten Internetgruppe auf facebook prasselt das Solidaritätsfeuer. „Wir haben schon vierzigtausend Gruppenmitglieder“, schwärmt Sivies Kumpel Mario Busch. Täglich werden dort solidarische Grüße aus aller Welt veröffentlicht. „Rund um die Uhr sind wir im Einsatz“, berichtet eine Mitarbeiterin von der Internetredaktion. Sie ist stolz auf das mittlerweile gut eingespielte Team, dass Interessierte mit Live-Berichterstattung auf dem laufenden hält.

Feuerwehr Blankenfelde berlinbrennt.jpg

Eine besonders kreative Idee hatten die Kollegen der Feuerwehr Blankenfelde

Die bedrückende Meldung und einhellige Meinung der Beamten gibt Feuerwehrmann Dietmar Bauske von der Wache in Zehlendorf wieder. „Wir können die Sicherheit der Berliner Bevölkerung nicht mehr garantieren. Wir sind am Ende“, sagt er im Video-Interview. „In Ganz Deutschland haben wir die Probleme, die ihr hier habt. Ob in Hamburg, Bremen oder Hannover“, sagt der Sivie. Man bräuchte eigentlich nur die Kennzeichen an den Fahrzeugen austauschen. Und kurz bevor er wieder zurück in seine Heimatstadt Ratzeburg fährt, wollte ihn der Kurier Reporter doch noch einen schreienden Satz entlocken. Der sollte die Aussteuerung der Kamera bis an den Anschlag bringen. Der Sivie also kam, sah und… brüllte.

.

Berlinbrennt der sivie kommt2

Der Sivie ist gerne dabei

.

Berlinbrennt forderungen.JPG

.

berlinbrennt forderung.jpg

.

Mehr zum Thema #Berlinbrennt auf Soldiner Kiez Kurier

6.April 18 – Einen Motorradkorso von 400 Maschinen und 500 Teilnehmer brachten die beiden Organisatoren Bastian Langklaß und Julian Plattenhardt auf die Strecke vom Potsdamer Platz bis zu den protestierenden Feuerwehrleuten am Roten Rathaus.

.

die beiden

.

.

Der erste Tag der Mahnwache am 26. März 2018 – die Videoreportage. die Feuertonne wird entzündet. Feuerwehrmann und ver.die Sprecher Stefan Ehrlicht erklärt die Hintergründe des Protestes.

.

berlinbrennt Feuerwehr vor der Feuertonne

Das erste Gruppenfoto am ersten Tag der Mahnwache

.

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: