BVG spendiert zum „Equal Pay Day“ 21%

 

frauenfahrschein bvg equal pay day (2).jpg

Das Frauen 21% weniger Lohn bekommen wie Männer in gleichen Jobs, hat die BVG heute zum „Equal Pay Day“ dazu veranlasst einen gleichgroßen Rabatt auf Frauentickets zu spendieren. Tagestickets werden heute an sämtlichen BVG-Automaten statt 7 Euro für 5,50 angeboten.

Nur am Alexanderplatz gibt es heute reduzierte Jahres und Monatskarten an einem extra eingerichteten Frauenticket-Automaten. Für die AB-Jahreskarte braucht Frau statt 761 Euro nur 601,15 Euro bezahlen. Das sind fast 160 Euro weniger. Der Frauen-Fahrschein-Automat steht auf dem Mitteldeck der U-Bahnstation und ist durch die lange Schlange, die sich mittlerweile gebildet hat nicht zu verfehlen.

Achtung! Beim Jahresticket gibt es einen Ausdruck, der dann beim Kundencenter nur mit Kartenzahlung eingelöst werden kann.

„Nein! Für Frauen, die mit Sozialhilfe oder Hartz 4 Unterstützung auskommen müssen gibt es keine Prozente auf ihr Sozialticket“, erklärte eine BVG-Mitarbeiterin

frauenfahrschein bvg equal pay day (4).jpg

Am Frauenticketschalter sah es heute Nachmittag so aus

frauenfahrschein bvg equal pay day (7)

.

frauenfahrschein bvg equal pay day (5)

Oben rechts der neue Buttom für das Frauenticket auf dem U-Bahnhof Gesundbrunnen. Er wird schon morgen wieder verschwunden sein.

frauenfahrschein bvg equal pay day (6)

Achtung! Gilt nur für einen Tag

 

%d Bloggern gefällt das: