Demo Berlin -„Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit“

Die Initiativen QUERDENKEN – 711 und NICHTOHNEUNS haben für den 1. August 2020 eine Demonstration auf der Straße des 17. Juni in Berlin unter dem Titel „Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit“ angemeldet.

Berlin 01.08.2020 – Der Tag der Freiheit

Neue Location: Straße des 17. Juni

10:30 Uhr Aufzug von der Straße Unter den Linden

15:30 Uhr Hauptkundgebung auf der Straße des 17. Juni nahe Siegessäule

Wie wird der 1. August nach jetzigem Planungsstand ablaufen?

10:30 Uhr Unter den Linden – Aufzug durch Berlin: Geplant ist am ARD Hauptstadtzentrum und am Bundestag sowie Reichstag vorbeizuziehen.

14:30 Uhr Eintreffen des Aufzugs

15:30 Uhr Hauptkundgebung auf der Straße des 17. Juni nahe Siegessäule: Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit

18:30 Tanz für die Freiheit und die Grundrechte

Die genaue Route des Aufzugs wird zuvor noch bekanntgegeben. Wer am 1. August um 10.30 Uhr auf der Straße Unter den Linden für das Ende der Pandemie steht, steht schon mal richtig. Für Sonntag, den 2. August, haben viele Initiativen kleine Versammlungen über das ganze Berliner Stadtgebiet verteilt angemeldet.

Text: Aus der Presseerklärung der Veranstalter

Eine Botschaft von Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand

Die peinliche Erzählung davon, dass hinter jeder Ecke ein Rassist lauere und sich hinter jeder Ecke ein Antisemit verstecke, weist ihrerseits strukturell antisemitische Züge auf. Mit einem Wort: Das ist einfach Käse. Ein Versuch von der Regierungsinsel, sich einzumauern und alle Leute, die nicht jede Wahnsinnigkeit mitmachen, aus Sicht einer irre gewordenen Politkaste zu Untermenschen zu deklassieren und abkanzeln zu können. So geht das ganz einfach nicht.

Herzlich, demokratisch & achtungsvoll grüßt heute
Anselm Lenz von der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand (nichtohneuns.de) und die Redaktion der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand (der Widerstand / DW)

Die Freedom Parade Nr. 9 läuft mit 12 Wagen durch die Stadt

11:00 Uhr Start Demo Umzug mit ca. 12 Wagen durch die Innenstadt
15:00 Uhr Hauptkundgebung auf Straße des 17. Juni: Das Ende der Pandemie – Der Tag der Freiheit
18:30 Uhr Tanz für die Freiheit und die Grundrechte

hier eine kurzes video zur Freedom-Parade nr. 8

Hier gibt es bundesweit erstellte Video-Grußbotschaften

https://www.youtube.com/results?search_query=%23honkforhope

……………………….

Bitte beachten Sie, dass die Redaktion sich nicht mit allen Inhalten einer Veröffentlichung gemein macht. Allerdings halten wir es für richtig und wichtig unterschiedliche Meinungen in möglicher Breite abzubilden.

%d Bloggern gefällt das: