#Flugzeugabsturz #Germanwings – Sicherheitskonzept schaffte tödliche Unsicherheit

flugzeugabsturz symbolfoto Soldiner Kiez Kurier
26. März 15 12.ooh – Nach aktuellen Meldungen der Washington Post war das Cockpit der Germanwings-Maschine zum Zeitpunkt des Absturzes nur mit einer Person besetzt. Der zweite Pilot soll den Raum verlassen haben. Hinter ihm habe sich die Zugangstür geschlossen. Als der Kommandant wieder das Cockpit betreten wollte, habe er von außen erst vorsichtig, dann immer heftiger an die Tür geklopft. Der Co-Pilot soll darauf nicht reagiert haben.

Nach dem Anschlag von „nine eleven“ wurden Cockpit-Türen aus Sicherheitsgründen wie Tresortüren gefertigt. Eine Öffnung soll nur von Innen möglich sein.

Zuverlässige Meldung?

Gewonnen wurden diese Handlungsabläufe von der Auswertung des Stimmenrekorders. Die Infos sollen von einem bei der Auswertung Beteiligten an die Washington Post weitergegeben worden sein. Die Post gilt in der Medienlandschaft als zuverlässige Berichterstatterin.

Tür lässt sich doch von außen öffnen

Einige Zeit ungeklärt in der Presselandschaft war, ob sich die Cockpit-Tür nicht doch von außen öffnen lässt. Bei ntv meldete sich ein Flugbegleiter mit der Antwort, dass die Öffnung über die Eingabe eines vierstelligen Zahlencodes von außen zu öffnen sei, allerdings nur, wenn die Person, die im Cockpit sitzt den Zugang nicht extra verriegelt.

Presseerklärung der Staatsanwaltschaft

Heute um 12.30 Uhr wird die ermittelnde Staatsanwaltschaft in Marseilles eine erste umfassende Presseerklärung zum Absturz der Germanwings-Maschine abgeben. Um 14.30 werden die Offiziellen der Fluggesellschaft vor die Presse treten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: