Gestoppt, gefesselt, abgefahren

Wollankstr BMW beschlagnahmt (1).jpg

Eigentlich wurden sie zu einem anderen Einsatzort in die Wollankstraße gerufen. Doch plötzlich scheerte eine der vier Streifenwagen aus und nahm die Verfolgung eines gerade vorbeifahrenden 3er BMW auf. Der kam mit seinem jugendlichen Fahrer gerade mal 200 Meter weit, dann stellte sich der Blaulichtwagen quer und stoppte das kostspielige Kabrio. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges viel auf: Die viel zu breite Spur, die nicht zum Wagen passende Reifengröße, incl. der Felgen und dann sei der Wagen „unter anderem“ noch nicht einmal angemeldet, so die Info eines Beamten. Und dieses „unter anderem“ dürfte dazu gereicht haben, den jungen Mann gefesselt festzunehmen. Dem Polizeibeamten sah man die Freude an, hinter dem Steuer des schicken Zweisitzer zu sitzen und ihn zur Beschlagnahme abzufahren.

Wollankstr BMW beschlagnahmt (3).jpg

Wollankstr BMW beschlagnahmt (2).jpg

.

%d Bloggern gefällt das: