Gratis-Essensausgabe vor der St. Pauls-Kirche

gratis essensausgabe Paulskirche (6).jpg

Ein gemeinsames Essen vor der St. Pauls-Kirche sei für sie ein Herzensprojekt, hatte Pfarrerin Veronika Krötke in die Zukunft schauend zu Corona-Hochzeiten im April im Interview  geäußert. Die engagierte Pfarrerin der evangelischen Gemeinde an der Panke hatte damals zusammen mit dem Gangway e.V. Team Wedding und dem QM Badstraßen Projekt „Kiez Kosmos“, den Gabenzaun vor der Kirche eingerichtet.

Wenn auch wegen der komplizierten Corona-Auflagen noch kein regelmäßiges gemeinschaftliches Essen durchführbar ist, so sind die ersten Schritte zur Verwirklichung der Idee umgesetzt. Denn schon zum 8. Mal organisieren die Beteiligten jeden Mittwoch in der Zeit von 13:00 – 14:30 Uhr eine Gratis- Essensausgabe, berichtet Birkan Özçelik von gangway im Interview. Zubereitet wird das Essen von der neu für das Projekt dazugewonnenen Lernwerkstatt Kochen „Kümmelküche“, aus der Heidebrinker Straße. Bei der Frage ob das Gratis-Essen noch über Corona-Zeiten hinaus durchgeführt werden kann willigten die Helfer ein. Auch die Kümmelküche wird weiterhin unterstützend dabei sein.

gratis essensausgabe Paulskirche (5)

katrin-gc3b6ring-eckhardt-1

Katrin Göring-Eckardt Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN besuchte heute die Kümmelküche und half mit beim Kochen. Wer ebenso diese tolle Arbeit unterstützen möchte, kann Dienstags in der Zeit von 18.00 Bis 19.00 Uhr ein Mittagessen zum Mitnehmen für 5€ kaufen. Angeboten werden Gerichte nach „Lieblingsrezepten aus Omas Küche“. Alle Einnahmen werden zur Finanzierung von „Essen für Bedürftige“ eingesetzt

………………….

Rückblick Das interview mit der Sozialarbeiterin Banu Küçük von Gangway e.V. Team Wedding und Veronika Krötke, der Pfarrerin der evangelischen Kirche an der Panke. Das Interview führte im April 2020 Saana vom Soldiner Kiez Kurier

%d Bloggern gefällt das: