Lesegarten in der Bibliothek am Luisenbad geöffnet

Lesegarten Bibliothek Luisenbad.jpg.

Nehmen Sie Platz im neu eröffneten Lesegarten der Bibliothek am Luisenbad. Im Augenblick sieht es zwar noch etwas trübe aus im Gartenbereich mit seinen grauen Betonplatten, aber das wird sich schnell ändern.

Denn die Rentnerin Maria Maria MeierMeier, eine Blumenliebhaberin aus der Soldiner Straße, kümmert sich schon seit mehreren Jahren ehrenamtlich um die Bepflanzung des Gartens. „Ich will erreichen, dass in der warmen Jahreszeit an den Böschungen und in den Töpfen immer etwas Buntes blüht“, sagt sie.

Die Bibliothek befindet sich seit 1995 unmittelbar an der Panke in der Travemünder Straße 2 und wird als architektonisches Juwel im Ortsteil Gesundbrunnen angesehen. Zu der transparenten Bauweise, die in den Räumen eine luftige, lichtdurchflutete Atmosphäre erschafft, gesellt sich nun ein sonnenbeschienener Lesegarten für Nichtraucher. Extra für den Gartenbereich angeschaffte leichte Stühle sind vorhanden. „Und wer sich gerne seine Sonnenliege mitbringen will, um bequem im Bibliotheksgarten zu studieren?“ –  “ Warum nicht, da spricht erst einmal nichts dagegen.“ sagte auf Nachfrage ein Mitarbeiter nach kurzer Überlegenszeit. „Ja, eigentlich eine gute Idee.“

.

Lesegarten Bibliothek Luisenbad eröffnet2.jpg

.

Lesegarten Bibliothek Luisenbad eröffnet1.jpg

.

%d Bloggern gefällt das: