Letzter Bauabschnitt in der Soldiner Straße beginnt

Wie vor zwei Tagen angekündigt wechselten heute die Bauarbeiter in der Soldiner Straße die Straßenseite. Auch die Kreuzung Koloniestraße Ecke Soldiner Straße ist für den Autoverkehr wieder frei gegeben.

Noch ist die modernisierte Haltestelle der Buslinie 255 nicht in Betrieb. Der Ersatzstandort in vor der Koloniestraße wird wohl noch aufrecht erhalten, um den jetzt einspurig freigegebenen Fahrzeugverkehr nicht durch ein-und austeigende Personen zu behindern.

Die Instandsetzungsarbeiten auf der gegenüberliegenden Straßenseite haben bereits begonnen. Hier wird gerade das alte Pflaster aufgenommen. Die Fertigstellung wird zum Ende des Jahres erwartet.

%d Bloggern gefällt das: