#Militärputsch in #Thailand – Opposition kündigt Demonstrationen an – #Thaicoup updates

militärputsch in #Thailand Oppostion kündigt Demonstrationen an #Thaicup

Militärputsch in Thailand. Regierungsgebäude in Bangkok wird besetzt.

22.Mai.14 15.00h – Nachdem das Militär schon am Dienstag das Kriegsrecht ausrief, übernahm die Armee heute die Regierungsmacht in Thailand. Die Verfassung wurde außer Kraft gesetzt, der Oppositionsführer verhaftet, Regierungsmitglieder aus dem Regierungsgebäude geleitet, TV- und Radiosender abgeschaltet. Hintergrund des Putsches sind die monatelangen Auseinandersetzungen zwischen den Kontrahenten. Dabei starben 28 Personen. Die Lager konnten in einem  „Versöhnungsgesprächen“, das vom Militär einberufen wurden, keine Einigung erzielen. Reporter melden, dass es aktuell in Bangkok ruhig ist. Die Menschen versuchen bis 22.00 Uhr nach Hause zu kommen, dann greift das Ausgangsverbot des Kriegsrechts. TV- Und Radiosender sind abgeschaltet. Die Hauptnachrichten wurden übertragen. Twitter-Berichterstatter Richard Barrow meldet aus Bangkok, dass die sozialen Medien im Internet blockiert sind, der Rest funktioniert noch. Den Protestlagern der Kontrahenten droht die Räumung. Die Opposition hat Demonstrationen angekündigt.

Update: Ab 21.00h Ortszeit wurde der Bahnverkehr eingestellt. Alle Schulen in Thailand werden für drei Tage geschlossen. Es gibt Ausnahmen der Ausgangssperre z.B. Krankentransporte und Fahrten zum Flughafen. Die Flughäfen bleiben geöffnet.

Passau watching Thailand meldet: Laut Prachatai wurden sowohl die PDRC-Anführer als auch die UDD-Anführer (Rothemden) festgenommen, darunter Suthep Thaugsuban und Jatuporn Prompan. Es wird vermutet, dass die Anführer der beiden Lager während des für heute anberaumten Treffen mit General Prayuth Chan-ocha festgenommen wurden.

Die Demonstration der Rothemden an der Aksa Road am süd-westlichen Rande von Bangkok, wurde mittlerweile vom Militär aufgelöst. Dort befindliche Anführer der UDD z.B. Weng Tojirakarn festgenommen und zu einem unbekannten Ort abtransportiert.

Derweil haben die Putschisten unter Führung von General Prayuth Chan-ocha (ประยุทธ์ จันทร์โอชา) Folgendes angeordnet: Die Verfassung von 2007 wurde bis auf das Teil über den König außer Kraft gesetzt. Die Interimsregierung wurde entlassen. Der Senat bleibt mit der Anzahl der Senatoren bestehen, die am Tag des Putsches bereits im Amt sind. Alle Gerichte bleiben unverändert. Alle unabhängigen Verfassungsorgane gemäß der Verfassung von 2007 bleiben bestehen.

 

'Bangkok #Thailand #thaicoup

Bangkok Straße während Ausgangssperre

bangkok vor der Ausgangssperre

Bangkok kurz vor der Ausgangssperre

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: