Orkan „Niklas“ wirbelte im Soldiner Kiez

Sturmschaden Orkan Niclas im Solinder kiez (1)

31.März15 – Soweit bekannt begnügte sich „Niklas“ damit kleinere Äste, Baustellen-Absperrungsgitter, Verkehrsschilder, Fahrräder und Mützen durcheinander zu wirbeln. Gefährlich wurde es nur in der Koloniestraße und Grünthaler Straße. Hier donnerten größere Äste auf die Straße. Ab 24 Uhr nahm die Stärke des Sturms merklich ab. Der Deutsche Wetterdienst hob seine amtliche Unwetterwarnung bis Mittwoch um 10.00 Uhr auf. Aufpassen ist trotzdem angesagt, denn nach einem Orkan hängen oft noch abgebrochene Äste in den Bäumen, die herabstürzen könnten.

Sturmschaden Orkan Niclas im Solinder kiez (4)

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: