Paul warnt vor WM-Irrsinn

Foto zeigt Daniel Bangert vom NSA Spoin Schutzbund

Foto zeigt Daniel Bangert vom NSA Spoin Schutzbund bei einer gemeinsamen Aktion.

11.Jun14 – „Vom 12. Juni bis zum 13. Juli findet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Wie bei allen Großereignissen, die die Aufmerksamkeit der Massen auf sich ziehen, könnte auch in diesem Jahr die Regierung die Situation nutzen, um Gesetze zu verabschieden, die „unpopulär“ sind“, schreibt Aktivist Paul. Er ruft dazu auf, wachsam zu sein und diese verdeckten Fouls auf seiner extra dafür eingerichteten Facebookseite öffentlich zu machen.

„Ich hätte nicht gedacht, dass das so ne schnelle runde macht,“ sagt der „Spion – Forscher“, der sich auf seinem Profil Paul Irrsinn nennt und freut sich über die 2000 Teilnehmer an seiner Aktion.

Zur Facebook-Veranstaltungsseite: https://www.facebook.com/events/693073000753797/?notif_t=plan_user_invited

paul irrsinn wachsam bleiben bei der WM

 

Paul bedankt sich bei den ersten Hinweisgebern, die das Thema der umstrittenen Gasförderung  per Fracking auf der Seite posten. Berlin will laut Berichten der FAZ für die umstrittene Förderung in der Zeit der WM vorantreiben. „Ich fasse hier mal die drei Quellen zusammen, die ich beim Überfliegen dazu gefunden habe“, antwortet Paul.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fracking-berlin-treibt-gesetz-fuer-umstrittene-gasfoerderung-voran-12971385.html
http://www.n-tv.de/politik/Koalition-geht-Fracking-an-article12951086.html
http://www.greenpeace.de/themen/spd-fuer-frackinggesetz

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: