Proudly presents – Kolonie Wedding

okk raum 29

Die Kuratorinnen von artburst Berlin e.V. erwarten ihre Gäste

Die ersten Gäste haben sich schon eingefunden im OKK Raum, in der Prinzenallee 29. Pablo, der Projektraumbetreiber ist mit der Kamera unterwegs. Eingeladen hat er die Kuratorinnen des Kunst- und Kulturverein artburst Berlin e.V.

Zum Titel „It´s My Pleasure“ werden vom 27. bis zum 29. April im OKK Raum acht künstlerische Positionen gezeigt, die sich thematisch mit verschiedenen Aspekten von Sex Positivity auseinandersetzen.

Eröffnungswochenende der Kolonie Wedding

Zusätzlich laden die Projekträume der Künstlergemeinschaft „Kolonie Wedding“ im Soldiner Kiez zu Vernissagen, geführten Rundgängen, Performances und Konzerten ein. Die näheren Informationen finden Sie bei den jeweiligen Projekträumen auf dem Flyer und hier ->auf der Webseite der Kolonie Wedding

.

2018_04_kolonie wedding flyer.jpg

„In search of a lost body“  von Łukasz Owczarzak. Das Titelfoto des Kolonie Wedding-Flyers zur Ausstellung im „art. endart“ – Drontheimer Straße 22/23 

.

Schon im letzten Jahr im September, waren die Kuratorinnen von artburst Berlin e.V. im Okk Raum 29 zu Gast. Sie hatten eine Ausstellung mit dem Titel „Thank you for sharing“ zum Thema staatliche Kontrolle, Überwachung und kommerzielles Interesse an der Privatsphäre jedes einzelnen organisiert. Hier -> gibt es den Bericht dazu

.

thank-you-for-sharing-artburst-berlin-im-okk2.jpg

.Die Videoreportage mit Interviews  zu „Thank you for sharing“

.

%d Bloggern gefällt das: