Rabe meckert auf lauten Verkehr in der Prinzenalle

rabe meckert über lauten verkehr Prinzenallee.jpg

.

Wunderbar ruhig war es auf der Prinzenallee während der Weihnachtsfeiertage. Schon einen Tag später brüllte wieder der Verkehr. Eine Nebelkrähe, die ihr zu Hause rund um die Gotenburger Straße wie üblich nach Essbarem absuchte, beschwerte sich zuerst bei einem Busfahrer über die störende Unruhe. Danach stieg sie auf nahm sich aus mehreren Perspektiven den Rest der Autoschlange vor.

Eine sachkundige Vogelkundlerin meckerte darüber, dass hier aus einer schimpfenden Nebelkrähe ein Rabe gemacht wurde. Immerhin beide Vögel gehören zur  Gattung der Rabenvögel, weiß Wikipedia zu berichten. Dabei werden die größeren Vertreter als „Raben“, die kleineren als „Krähen“ bezeichnet.

.

.

%d Bloggern gefällt das: