Schnee in der Wollankstraße?

Ölspur in der Wollankstraße (1)3.Nov.14 – Unwirklich sah es aus am letzten Samstag in der Wollankstraße. Von der Soldiner Straße an ,war die Zufahrt für den Autoverkehr gesperrt, ein Scheinwerfer beleuchtete die geisterhaft leere Straße und eine hundert Meter lange weiße Schicht bedeckte die Fahrbahn. Feuerwehrmänner schoben kleine zweirädrige Wägen vor sich her und decken den Straßenbelag mit einer Schicht aus weißem Pulver ab. Geschneit hatte es nicht, Ursache der Aktion war ein defekter Motor eines PKW, der eine breite Ölspur hinterließ. Der BMW war an der Vorderseite leicht demoliert. Ob es sich dabei um einen Unfallschaden handelte war nicht zu klären. Am nächsten tag war der weiße Schleier in alle Winde verweht, die Autos, die noch vom vortage dort standen mussten wohl in die Waschanlage.

Ölspur in der Wollankstraße (3)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: