Sicher in den Herbst

Baumschnitt Pankeufer (1)

Für den Herbst sicher gemacht haben letztens Mitarbeiter*innen vom Grünflächenamt die Wege an der Panke. Für Zwei Wochen steht ihnen ein sogenannter Steiger für die notwendigen Arbeiten zur Verfügung. Mit dem Können sie in luftiger Höhe das „Totholz“ aus den Bäumen herausschneiden. Jede Menge Morsche Äste und sogar von Bäumen abgeworfene Rinde sind jetzt sichtbare Folgen der geringen Niederschläge des „Supersommers“ 2018. „Bevor bei den kommenden  Herbststürmen herabpurzelnde Äste Schäden anrichten können, entfernen wir sie“, berichtet eine Mitarbeiterin.

Baumschnitt Pankeufer (2).jpg

.

%d Bloggern gefällt das: