Tramverkehr von M13 und 50 wird unterbrochen

Der Straßenbahnverkehr wird in drei Phasen auf unterschiedlichen Streckenabschnitten der Bornholmer-, Osloer- und Seestraße wegen Gleisbauarbeiten bis Anfang Oktober unterbrochen.

kein Strassenbahnverkehr Osloer Strasse1.jpg

Kein  Straßenbahnverkehr an der Ecke Prinzenallee / Osloer Straße

Von Montag, den 7. Mai 3.30 Uhr bis Dienstag, den 22. Mai 2018 / 3.30 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen ab der Björnsonstraße bis zum Virchowklinikum eingerichtet sein. Die BVG weißt darauf hin, dass bei Ersatzverkehr mit Bussen eine Fahrradmitnahme nicht möglich ist.

Der oben erwähnte Streckenabschnitt wird erneut vom 17. September bis zum 1. Oktober 2018 unterbrochen sein. Die Sperrungen werden jeweils zum Betriebsbeginn um 4.30 Uhr in Kraft treten.

Die längste Bauphase und damit Unterbrechung des Straßenbahnverkehrs gibt es vom 22. Mai bis 17. September auf der Seestraße, von der Tramhaltestelle Turiner Straße bis zum Virchow-Klinikum. Auch dort wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet sein.

.

kein Strassenbahnverkehr Osloer Strasse2.jpg

 

%d Bloggern gefällt das: